Über mich

Darf ich mich vorstellen?!

 

Mein Name ist Julia Reinhold, geboren bin ich 1992 in Wels und wohne im wunderschönen Oberösterreich im Bezirk Grieskirchen. Schon immer habe ich gewusst dass ich im Sozial- bzw. Gesundheitsbereich arbeiten möchte. Nach der Matura an der HBLW Wels war klar - ich möchte Hebamme werden. Im September 2016 habe ich mein Hebammenstudium an der FH Krems erfolgreich abgeschlossen und arbeite seither leidenschaftlich gerne im Krankenhaus Ried im Innkreis. Als optimale Ergänzung zu meiner Tätigkeit im Krankenhaus sehe ich meine Freiberuflichkeit. Als Wahlhebamme begleite ich seit Jänner 2018 Familien während der Schwangerschaft und im Wochenbett, aber auch in der gesamten Stillzeit als Stillberaterin sowie bei Bedarf gerne als Trageberaterin.

 

Ich freue mich wenn ihr mich bzgl. einer Betreuung kontaktiert!


Hebamme zu sein ist nicht nur ein Beruf - es ist eine Berufung!

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Abschluss der Hebammenausbildung an der Fachhochschule Krems - Bachelor of Science in Health Studies (09/2016)

Ausbildung zur IBCLC Still- und Laktationsberaterin beim Europäischen Institut für Stillen und Laktation (10/2017 bis 10/2018)

Trageberater Grundkurs bei "Die Trageschule® Österreich und Schweiz" (04/2018)

Aqua Gym Ausbildung bei Katja Hirner (11/2018)

Ausbildung zur Babymassage-Kursleiterin bei der PROGES in Linz (05/2019 bis 07/2019)

Laufende Teilnahmen an Kongressen, Seminaren und Workshops:

Teamtraining für Neugeborenennotfälle bei Jens-Christian Schwindt von SIM CHARACTERS (12/2016)

Seminar "Anwendung Anthroposophischer Arzneimittel und Naturkosmetik in der Hebammenarbeit" (09/2017)

VSLÖ Stilltagung im Klinikum Wels-Grieskirchen (01/2018)

Fortbildung "Ätherische Öle - Anwendung in Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett und bei Säuglingen" im UK Tulln (04/2018)

Fortbildung "Qualitative, nachhaltige, professionelle Wochenbettbetreuung durch die Hebamme" bei Renate Mitterhuber, MSc (05/2018)

Europäischer Stillkongress in Wien (11/2018)

Österreichischer Stillkongress in Salzburg (11/2019)

Facharbeiten/Zeitschriftenartikel:

Bachelorarbeit - "Stillen als Prävention für Kinder diabetischer Mütter" (08/2016)

Artikel in der Zeitschrift "Die Hebamme" mit dem Titel "Vorbeugung der neonatalen Hypoglykämie" (Ausgabe 2/2017)

IBCLC Facharbeit - "Die Bedeutung des Stillens für Kinder diabetischer Mütter" (01/2018)


(Zusatz-)Qualifikationen

HebammenausbildungFH Krems

Im Jahr 2013 habe ich meine Hebammenausbildung an der Fachhochschule Krems in Niederösterreich begonnen und diese nach drei Jahren sehr spannender und intensiver Ausbildung im September 2016 erfolgreich abgeschlossen. Meine Praktika habe ich im KH Ried, im Klinikum Grieskirchen, Klinikum Wels und im Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck absolviert. Einzigartig war das vierwöchige Praktikum im Geburtshaus Ambra in der Schweiz.

IBCLC Still- und Laktationsberatung

Im Oktober 2017 habe ich die einjährige Ausbildung zur IBCLC Still- und Laktationsberaterin begonnen. Nach drei intensiven und sehr lehrreichen Seminaren, einer Facharbeit und einem 40-stündigen Praktikum habe ich die Abschlussprüfung im Oktober 2018 erfolgreich abgeschlossen und darf euch nun als zertifizierte IBCLC Still- und Laktationsberaterin zur Seite stehen.

Trageberater Ausbildung

Im April 2018 habe ich den dreitägigen Grundkurs zur Trageberaterin absolviert und freue mich bereits jetzt auf den Aufbaukurs, den ich so bald als möglich absolvieren möchte. Mit meinem Sortiment an diversen Tragetüchern und Tragen stehe ich euch gerne beratend zur Seite. Nähere Infos zur Trageberatung findet ihr hier.

Aqua Gym Ausbildung

Im November 2018 habe ich die zweitägige Ausbildung zur Aqua Gym Trainerin absolviert. Dadurch bin ich befähigt Aqua Gymnastik in der Schwangerschaft anzubieten. Aber auch Babyschwimmen und Aqua Gymnastik nach der Geburt ist eine Möglichkeit sich fit zu halten. Ich hoffe ich kann euch bald ein Kursangebot über Geburtsvorbereitung im Wasser und/oder Babyschwimmen anbieten.