Trageberatung

Tragen ist ein Grundbedürfnis von Säuglingen. Es fördert die Bindung, bietet Schutz, Geborgenheit, Nähe, Vertrautheit und Liebe. Zusätzlich hat es aber auch einen positiven Einfluss auf die Hüftentwicklung des Säuglings und bietet die optimale Haltung für die Wirbelsäule.

 

Ein Baby will getragen sein - wichtig ist aber, dass es richtig getragen wird!

 

Hier gibt es viele tolle Möglichkeiten - egal ob mit Tragetuch oder mit einer Trage. Säuglinge lassen sich mit beiden Varianten ganz individuell entweder vor dem Bauch, auf dem Rücken oder in seitlicher Trageweise durchs Leben tragen.

Eine Trageberatung ist ein super Möglichkeit, um sich kompetent und ausführlich über das korrekte Tragen zu informieren. Außerdem bietet es euch als Eltern die Möglichkeit herauszufinden, welche Trageweise euch am meisten zusagt.

Ich habe mir in der Zwischenzeit ein breitgefächertes Sortiment aufgebaut um in meinen Beratungen eine gute Auswahl an Tragetüchern und Tragen bieten zu können. Mir ist es wichtig Trageberatung zum angreifen anzubieten - alle Tragetücher und Tragen können ausprobiert werden. Ziel ist es, herauszufinden, welche Trageweise für euch als individuelles Eltern-Kind-Paar die Richtige ist.

 

Folgendes kann ich euch bei meinen Trageberatungen ausprobieren lassen:

Tragen

  • Limas
  • Limas Flex
  • Buzzidil Babysize
  • Fräulein Hübsch Wrap Con Babysize
  • emeibaby Babysize
  • Ergobaby Original Kollektion
  • Ergobaby Omni 360
  • Marsupi
  • Hoppediz Hop-Tye Conversion
  • Hoppediz Bondolino
  • Manduca First
  • Kokadi TaiTai Babysize

Tragetücher

  • Hoppediz Tragetuch (gewebt, 5,40m)
  • Hoppediz Tragetuch (gewebt, 4,60m)
  • easycare Tragetuch (gewebt, ca. 4m)
  • VipCarrier elastisches Tragetuch
  • Manduca elastisches Tagebuch
  • Hoppediz Ring-Sling
  • Didymos kurzes Tragetuch (gewebt, 2,70m)

Bereits in der Schwangerschaft kann es sinnvoll sein, sich damit zu beschäftigen ob und auf welche Art und Weise man sein Kind tragen möchte. Aber auch wenn euer Kind schon etwas älter ist, ist es nie zu spät mit dem Tragen zu beginnen. Ich freue mich auf eure Anfragen, um euch gut beratend zur Seite stehen zu können. Informationen über die Tarife der Trageberatung findet ihr hier.